MCT-Öl in einer ketogenen Diät: So setzen Sie es für einen optimalen Erfolg ein!

Geschrieben von Keto-Expertin Lotte Damen von Myndfuel

Der ketogene Lebensstil hat 2019 eine große Popularität erlangt. 2020 werden Sie nur noch mehr darüber hören und das hat seine Gründe! Von gesteigerten Energieniveaus, verbesserter sportlicher Leistung, reduziertem Hunger, mehr geistiger Klarheit, anhaltendem Gewichtsverlust und niedrigerem Blutzuckerspiegel: alle gesundheitlichen Auswirkungen, die Follower im Internet massenhaft erleben und teilen. Diese Vorteile einer ketogenen Ernährung treten auf, wenn Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme so reduzieren, dass Ihr Körper auf Fettverbrennung umschaltet und Ketone zur Energiegewinnung produziert. Dieser Prozess beginnt, wenn kaum noch Kohlenhydrate in Ihrer Leber und Ihren Muskeln zur Energiegewinnung übrig sind und Ihr Körper nach einer Alternative sucht, nämlich Fett. Sobald Körperfette verbrannt sind, beginnt die Produktion von Ketonen und Ihr Körper geht in einen Stoffwechselprozess über, der Ketose genannt wird. Wussten Sie, dass Sie diesen Prozess fördern können, indem Sie die richtigen Ergänzungsmittel wie MCT-Öl verwenden?

Die Verwendung von MCT-Öl (Medium Chain Triglyceride) ist bekannt und beliebt bei Befürwortern eines ketogenen Lebensstils. Besonders wenn es um Gewichtsverlust und erhöhte Energieniveaus geht, liefert die Verwendung von MCT-Öl großartige Ergebnisse. Ihr Körper kann die mittelkettigen Fettsäuren aus MCT-Öl direkt in Energie in Form von Ketonen umwandeln, was bei langkettigen Fettsäuren, die natürlicherweise in Produkten wie grasgefütterter Butter und Olivenöl vorkommen, nicht der Fall ist. Die freigesetzten Ketone sind ein großartiger direkter Brennstoff für Gehirn und Muskeln. Letztendlich führt der Konsum von MCT zu einem höheren Energieverbrauch, mehr Fettabbau und einem verbesserten Körpergewicht. Darüber hinaus erhöht MCT-Öl die Freisetzung von Sättigungshormonen und macht Sie schneller satt. Zum Beispiel bietet die Einnahme von 2 Esslöffeln MCT-Öl vor dem Frühstück ein höheres Sättigungsgefühl als die Einnahme von 2 Esslöffeln Kokosnussöl.

Bei all den vielversprechenden gesundheitlichen Vorteilen möchten Sie natürlich wissen, wie Sie MCT-Öl richtig in Ihre Ernährung integrieren können. Eine wichtige Tatsache ist, dass MCTs am besten in Energie umgewandelt werden können, wenn Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme 50 Gramm oder weniger beträgt und das Öl getrennt von den Mahlzeiten konsumiert wird. Aber bauen Sie das langsam auf! Fügen Sie zunächst 1 Teelöffel MCT-Öl zu Ihrer Tasse Kaffee hinzu und bauen Sie diese nach drei Tagen auf 2 Teelöffel und nach einer Woche auf 1 Esslöffel auf. Wenn das Abnehmen Ihr Hauptziel ist, ist es notwendig, MCT-Öl als Teil Ihrer gesamten täglichen Kalorien- und Fettaufnahme und nicht als Ergänzung zu konsumieren. Zusätzlich zur Verwendung in Kaffee können Sie grünen Smoothies, Ketodesserts, Fettbomben und anderen heißen Getränken wie Matcha Latte oder Kurkuma Latte MCT-Öl hinzufügen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind unzählig.

Sie können MCT in Pulverform und in Ölform kaufen. Aber welches Produkt kaufen Sie? Mit zunehmender Beliebtheit nimmt auch das Angebot an MCT-Produkten auf dem Gesundheitsmarkt zu. Es kann daher eine ziemliche Herausforderung sein, herauszufinden, welche Produkte von hoher Qualität sind. Die Produkte von Go-Keto erfüllen hohe Qualitätsstandards. Zum Beispiel enthält das MCT-Öl keine unnötigen künstlichen Zusätze und ist zu 100% nachhaltig aus Kokosnüssen gewonnen und daher nicht aus Palmöl hergestellt.

Daher kommt es darauf an, dass MCT-Öl aus verschiedenen Gründen sehr gesundheitsfördernd ist, vorausgesetzt, Sie investieren in ein qualitativ hochwertiges Produkt. Benutzt du es schon?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ketones. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.