Rezept | Keto-Torte mit Himbeeren und Mascarponecreme

Heute haben wir ein neues Rezept für Sie; eine leckere Keto Torte mit Mascarpone-Creme und Himbeeren, die jedem schmeckt. Keiner merkt, dass die Lowcarb Torte kaum Kohlenhydrate hat. Sie hat viel gutes Fett, macht lange satt, steigert die Ketose und ist perfekt für unsere ketogene Ernährung geeignet.

Zutaten für den Boden (20-er Springform):

  • 200g gemahlene gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 75g weiche Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 20g Erythrit
  • 20g vanilla MCT collagen

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C vorheizen
  2. Eier mit Erythrit schaumig geschlagen
  3. Butter schmelzen und zu den restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem Teig verrühren. Es entsteht eine feste Masse
  4. Backform mit Backpapier auslegen
  5. Boden ca. 20-30 Minuten bei 175 Grad Ober-Unterhitze backen.
  6. Unbedingt nach 20 Min. Stäbchenprobe machen, evt. noch 5 oder gar 10 Minuten weiter backen
  7. Bleib beim Ofen und reguliere die Temperatur. Er soll ja nicht schwarz werden
  8. Auskühlen lassen
  9. Obere Hälfte abschneiden und in einer Schüssel zerkrümeln und zur Seite stellen

Nun machen wir die Mascarponecreme!

Zutaten:

  • 25g hochwertige Fischgelatine (Fischkollagen)
  • 200g Mascarpone (nur Mascarpone oder nur Frischkäse geht auch)
  • 300ml Sahne
  • 2-3 EL Erythrit oder 10-20 Tropfen Flavor Drops Vanille, Cheesecake oder was du magst
  • 100-200g Himbeeren

Zubereitung:

  1. Gelatine nach Herstellerangaben zubereiten
  2. Mascarpone, Sahne und Süße verrühren
  3. Nach und nach die kalte Masse in die warme Gelatine geben und alles miteinander verrühren
  4. Die untere Hälfte des Mandelbodens mit den Himbeeren belegen
  5. Dann die Füllung darüber gegeben
  6. Den restlichen zerkrümelten Teig darauf bröseln
  7. Kuchen 3-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist
  8. Lösen Sie den Torte aus der Springform, indem Sie mit einem heißen und nassen Messer an den Rändern entlang schneiden
  9. Kuchen aus der Form nehmen und den Ring entfernen

Guten Appetit!

Claudia / KetoLiebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.